Zur Hauptseite        
Zu den Modulen Zurück...    

 

GAEB

     
  GAEB steht für die Ausdauertrainingsbereiche  
     
 
  • GA1 = Grundlagenausdauertraining 1 ~60- 70% vom Maximalpuls

  • GA2 = Grundlagenausdauertraining 2 ~ 70-80% vom Maximalpuls

  • EB = Entwicklungsbereich ~ > 80%  < 95% vom Maximalpuls

 
     
  Im Grundlagenausdauerbereich GA1 trainierst Du mit niedriger intensität mit Ziel auf Ausdauer  
  Im Grundlagenausdauerbereich GA2 trainierst Du mit erhöhter Intensität.  
  Der Entwicklungsbereich umfasst intensive aber kurze Einheiten, so wie sie typischerweise in den Wochen vor Wettkämpfen meist empfophlen werden.  
     
  Die Bestimmung des Maximalpuls ist auch für diese einfachen Bereichseinteilung schon der springende  Punkt.
Die bekannteste aller Formeln zur Berechnung der maximalen Herzfrequenz ist die Altersformel:
 

 

  220 - Alter = maximale Herzfrequenz    
       
 

Beispiel für einen Athleten oder eine Athletin, Alter 30
220 – 30 = 190

   
  ==>

GA1 60-70% HFmax  = 114 – 133 Schläge / min

GA2 70-80% HFmax  = 133 – 152 Schläge / min

 

   

 

  Je nach Literatur und Quellen unterscheiden sich  auch die Angaben zu den Frequenzbereichen. Die Festlegung hängt auch stark von Deiner Person und Deiner sportlichen geschichte zusammen. Wir empfehlen Dir Deine persönliche Einteilung der Bereiche mit Hilfe Deines Trainers oder einer anderen kompetenten Instanz zu machen.
Weiterhin sind in der Sportwissenschaft noch weitere Bereiche definiert, auf die aktuell aber noch nicht eingegangen wird.
 
     
  In Sport.Hirn kannst Du bei jedem Ausdauereintrag, wie Laufen, Radfahren und Schwimmen angeben, wie stark der Trainingsanteil in den einzelnen Bereichen war.  

 

 

  Aufbauend auf diesen Einzeleinträgen kannst Du dann eine Zusammenfassung abrufen, welche Dir anzeigt, wieviel Du in den einzelnen Bereichen trainiert hast. Also optimal für eine langfristige, zielgerichtete Trainingsdurchführung.

Natürlich werden diese Leistungsdaten automatisch ermittelt, wenn du z.B. deine TCX-Daten (Garmin-, Polar-, etc.) importierst.
 
     
 

Sei an Deinem Tag X topfit !

 
  Dies geht nur mittels optimaler Saisondurchführung.  
     
 

Für eine weitergehende Theorie und Trainingsempfehlungen verweisen wir auf andere Quellen wie. z.B. Deinen Trainer.

 

 


       © 2018 Sport.Hirn                Kontakt Impressum-Datenschutz